Bildung & Soziales

Liebe Pädagogen, Erzieher, Sozialarbeiter, Lehrer, Betreuer, Sozialpädagogen, Entwicklungshelfer, Sozialwissenschaftler, Psychologen, Mediatoren, Heilerziehungspfleger, Sozialarbeiter, Jugend- und Heimerzieher, Berlin hat mit 3,5 Millionen Einwohnern ein großes soziales Bedürfnis und eine hohe Nachfrage sowie ein großes Angebot an privaten und öffentlichen Einrichtungen und Services im Bereich „Bildung & Soziales“.

Wenn wir von „Bildung & Soziales“ sprechen, meinen wir unter anderem die Einsatzgebiete Kinder- und Jugendhilfe, Fort- und Weiterbildung, Projekte mit Senioren, Selbsthilfeförderung- und Unterstützung, Behindertenhilfe, Sozialmanagement, aber auch Bundesfreiwilligendienst und Forschung. Neben den Berliner und Brandenburgern Kindergärten, Jugendeinrichtungen, Bildungsinstituten, Stadtteilzentren sind Kontakt- und Beratungsstellen, Volkshochschulen, Sprachschulen, Jugendklubs, Wohlfahrtsbände, Suchtberatungen, Kinderheime, das Landesamt für Gesundheit und Soziales oder das Landesamt für Menschen mit Behinderung potenzielle Arbeitgeber in dieser Branche. Auch Verbände wie die AWO (Arbeiterwohlfahrt) oder kleine Vereine wie beispielsweise der Bik e.V. (Berliner Institut für Kleinkindpädagogik und familienbegleitende Kinderbetreuung) sind anhaltend unter anderem auf der Suche nach Erziehern, Lehrern und Pädagogen.

Geforscht wird unter anderem im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berliner Institut für Sozialforschung (BIS) oder im Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG). Forschungsschwerpunkte sind am WZB beispielsweise „Bildung, Arbeit, Lebenschancen“, „Markt und Entscheidung“, „Gesellschaft und wirtschaftliche Dynamik“ sowie „Migration und Diversität“.

Das Gehalt richtet sich immer nach der Berufserfahrung und dem jeweiligen Unternehmen. Im Durchschnitt verdient ein Sozialarbeiter zwischen 25.000 Euro und 35.000 Euro brutto pro Jahr, ein Erzieher zwischen 22.000 Euro und 30.000 Euro und Psychologen zwischen 31.500 Euro und 45.000 Euro im Jahr. Nicht selten sind die Gehälter tarifgebunden und von Ihrer Position im Job abhängig. Generell kann man sagen, dass das Gehalt sich mit zunehmender Berufserfahrung erhöht. Gehen Sie auf Jobsuche! Es lohnt sich. 

UNSER TIPP: Mit unserem Firmenslider entdecken Sie ganz einfach Berliner Unternehmen, die spannende Jobs im Bereich Bildung & Soziales bieten. Einfach auf das gewünschte Logo klicken, Kurzprofil checken und bei Interesse Kontakt zum Unternehmen aufnehmen.

Berliner Unternehmen im Bereich Bildung & Soziales

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
Übersicht anzeigen