Energie und Umwelt

Liebe Energieberater, Umweltschutztechniker, Gutachter, Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Kälte-, Wärme- und Schallschutzisolierer, Mechatroniker, Anlagemechaniker und Elektrotechniker, bereits 56.000 Kollegen und Kolleginnen arbeiten in rund 6.300 Berliner und Brandenburger Unternehmen in der Umwelt- und Energiewirtschaft sowie mehr als 30 Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen. 

Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ist Vorreiter bei der Erzeugung und Integration erneuerbarer Energien und führend bei der Entwicklung von Smart Grids, Speicherkonzepten und innovativen Lösungen zur Synchronisierung von Energiebedarf und Energieangebot. So hat die Region beispielsweise das größte Praxislabor für die Energiewende und urbane Umwelttechnologien in Deutschland. Damit trägt Berlin-Brandenburg nachhaltig zur Minderung des CO 2 – Ausstoßes sowie zur Zielerreichung „Berlin klimaneutrale Stadt 2050” bei.

Die Unternehmen der Branche sind überwiegend mittelständige Firmen, die Erzeugnisse und Dienstleistungen von Kraftwerkstechnik über solarthermische Anlagen und die Herstellung von Biotreibstoffen bis zum Bau von Transformatoren und Schaltanlagen anbieten. Arbeiten können Sie in den Bereichen Energie- und Klimapolitik, Abfall, Lärm, Berliner Luft, Green Economy, Naturschutz und Wasser, Umwelttechnologien, Energieberatung und Planungsgesellschaften, Sanierungsberatung und E-Mobilität. Zudem gibt es in Berlin viele kleine Ingenieurbüros, die planen, begutachten und beraten. Recherchieren Sie diese bei Ihrer Jobsuche.

Die größten Unternehmen der Hauptstadtregion sind Siemens, General Electric, Vattenfall, 50Hertz, GASAG, BAE, Schneider Electric in der Energietechnik, ALBA Group, Berliner Stadtreinigung BSR, Berliner Wasserbetriebe BWB in der Wasser- und Kreislaufwirtschaft – allesamt potenzielle Arbeitgeber. Forschen können Sie unter anderem beispielsweise an der TU Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Technik sowie an der Beuth Hochschule für Technik. 

Das Gehalt richtet sich immer nach der Berufserfahrung und dem jeweiligen Unternehmen. Ein Energietechnik- und Wirtschaftsingenieur verdient zwischen 43.000 und 51.000 Euro brutto im Jahr, ein Elektroingenieur circa 41.000 Euro, ein Mechatroniker, Elektriker und ein Technischer Zeichner ab 30.000 Euro brutto. Im Technischen Kundendienst verdienen Sie circa 35.000 Euro brutto im Jahr aufwärts. Gehen Sie auf Jobsuche! Es lohnt sich. 

UNSER TIPP: Mit unserem Firmenslider entdecken Sie ganz einfach Berliner Unternehmen, die spannende Jobs im Bereich Energie und Umwelt bieten. Einfach auf das gewünschte Logo klicken, Kurzprofil checken und bei Interesse Kontakt zum Unternehmen aufnehmen.

Berliner Unternehmen im Bereich Energie und Umwelt

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
Übersicht anzeigen