Games

Liebe Gamedesigner, 3D Artists, UX Designer, Game Balancer, Webdesigner, Game Developer, Game Tester, Data Analysten, Product Marketing Manager und Kundenbetreuer, rund 12.000 Kollegen und Kolleginnen kreieren, produzieren und vermarkten bereits Konsolen-, Online- und Mobile Games sowie Cross-Plattform-Content und Branded Entertainment in Berlin und Brandenburg.

Games ist eine Berliner Branchen mit dem stärksten Wachstum – derzeit finden Sie Jobs in circa 1.500 Unternehmen wie beispielsweise Nexon, Bigpoint, Game-Duell, GameGenetics, GREE, gumi, Hitfox, Kabam, King, Riot Games, Wooga und YAGER. Wichtige Institutionen, Verbände und Netzwerke wie GAME, BIU, USK, die Stiftung Digitale Spielekultur und das games.net berlinbrandenburg haben ihren Sitz ebenfalls in der Hauptstadt und sind somit potenzielle Arbeitgeber.

Ebenso stark wie die Produktion ist die Computerspielforschung in Berlin. Geforscht wird beispielsweise im digraec (Digital Games Research Center) in den Fachbereichen Medienwissenschaft, Pädagogik, Psychologie, Design, Medienrecht, Informatik und Kulturgeschichte oder im gameslab, dem interdisziplinären Forschungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Technik.

Das Gehalt richtet sich immer nach der Berufserfahrung und dem jeweiligen Unternehmen. Ein Softwareentwickler hat ein Einstiegsgehalt von circa 42.000 Euro brutto pro Jahr, ein Junior Game Designer circa 30.000 bis 36.000 Euro. Sobald Sie den Einstieg in Ihren Job gemeistert haben, ist alles eine Frage des Talents und der Verhandlung. Gehen Sie auf Jobsuche! Es lohnt sich.

UNSER TIPP: Mit unserem Firmenslider entdecken Sie ganz einfach Berliner Unternehmen, die spannende Jobs im Bereich Games bieten. Einfach auf das gewünschte Logo klicken, Kurzprofil checken und bei Interesse Kontakt zum Unternehmen aufnehmen.

Berliner Unternehmen im Bereich Games

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
Übersicht anzeigen