Mode

Liebe Bekleidungstechniker, Schneider, Kundenberater, Stylisten, Designer, Schnittdirektricen, Textil- und Modenäher, Merchandiser, Qualitätsmanager, Mitarbeiter in der Wareneingangskontrolle, Einkäufer und Produktmanager, rund 20.000 Kollegen und Kolleginnen arbeiten derzeit in rund 3.500 Berliner Modeunternehmen. 

Zur Berliner Modebranche gehören die Bereiche Design, Produktion, Verkauf (Groß- und Einzelhandel), Export sowie Modemessen und -events. Onlineshops wie beispielsweise Zalando oder OUTFITTERY tragen den Ruf der Branche weit über Berlins Grenze hinaus. Erfolgreiche Designer wie beispielsweise Claudia Skoda oder Michael Michalsky sowie Modelabel wie Wunderkind oder lala Berlin zählen zu den „Großen“ der Modebranche – nicht zu vergessen die Hersteller von Accessoires wie Schmuck, Taschen oder Brillen, Beispiele hierfür sind die Marken ic! berlin und Mykita, und die Produzenten von Berufsbekleidung wie beispielsweise Sergeant Pepper. Sie alle sind potenzielle Arbeitgeber. 

Berliner Messen und Fashionshows begeistern ein großes Publikum, moderne Ordercenter und Showrooms bieten dem Großhandel außergewöhnliche Schauflächen, zahlreiche Einkaufsmeilen und Flagship-Stores internationaler Marken locken Modefans in die Hauptstadt – sie alle sind ein Teil der Berliner Modewirtschaft und halten Jobs bereit. Aber auch andere Berufe haben in der Mode große Jobchancen. So finden beispielsweise Webdeveloper und Grafikdesigner Jobs in den vielen aufstrebenden Berliner Fashion-Start-ups oder Eventmanager sowie Bühnentechniker auf den Modeevents. 

In der Berliner Mode gibt es viele Freelancer sowie kleine Ateliers, die intern produzieren. Ein großer Teil der Modeproduktion ist allerdings ins Ausland verlagert –  das bietet Jobchancen für Vertriebler und Qualitätsmanager. Die Gehälter richten sich stark nach Berufserfahrung und Unternehmen. Designer mit weniger als vier Jahren Berufserfahrung verdienen zwischen 18.000 und 30.000 Euro brutto, Designer mit mehr als vier Jahren Berufserfahrung hingegen 24.000 bis 36.000 Euro. Ein Modenäher verdient durchschnittlich ab 22.000 Euro aufwärts. Gehen Sie auf Jobsuche! Es lohnt sich. 

UNSER TIPP: Mit unserem Firmenslider entdecken Sie ganz einfach Berliner Unternehmen, die spannende Jobs im Bereich Mode bieten. Einfach auf das gewünschte Logo klicken, Kurzprofil checken und bei Interesse Kontakt zum Unternehmen aufnehmen.

Berliner Unternehmen im Bereich Mode

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
Übersicht anzeigen

Messen &
Veranstaltungen