Made with Love in Berlin: Fleurop

Wer hat’s erfunden?
Max Hübner

Was ist das?
Blumengruß

Wie funkioniert's?
Der Berliner Florist Max Hübner, der in der Prinzenstraße 29 einen Blumenladen betrieb, hatte die Idee, dass Blumengrüße zukünftig nicht mehr als Blumen, sondern lediglich als Aufträge an professionelle Blumenfachgeschäfte gehen und diese vor Ort die Blumensträuße binden. Fleurop war geboren. Als Vorsitzender des Verbandes Deutscher Blumengeschäftsinhaber konnte er auf Anhieb 98 seiner Kollegen von der Idee überzeugen. Damals wurden die Aufträge per Telegramm vermittelt. Heute bestellt und zahlt der Kunde online. Fleurop zählt mittlerweile mehr als 50.000 Partner in 150 Ländern, Tendenz steigend. Aller acht Sekunden wird ein Fleurop-Gruß verschenkt.