Made with love in Berlin: Das Flugzeug

Wer hat’s erfunden?
Otto Lilienthal

Was ist das?
Hängegleiter

Wie funkioniert's?
Otto Lilienthal war der erste Mensch, der erfolgreich und wiederholbar Gleitflüge mit einem Flugzeug (Hängeflieger) durchführte. Den Grundstein dafür setzte er im Jahr 1874. Er entwickelte mit seinem Bruder Gustav einen Rotationsapparat, mit dem er systematische Messungen zum Auftrieb an ebenen und gewölbten Flächen erfassen konnte. Nach gründlicher theoretischer Vorbereitung diente seinem ersten Flugversuch ein mit gewachstem Baumwollstoff bespannter Rahmen aus Weidenholz. Insgesamt baute Lilienthal 21 Flugapparate. Im Jahr 1889 veröffentliche er sein Buch „Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst“ – das wichtigste flugtechnische Buch des 19. Jahrhunderts.