Made with Love in Berlin: Der Knirps

Wer hat’s erfunden?
Hans Haupt

Was ist das?
Taschenregenschirm

Wie funkioniert's?
Aufgrund einer Verletzung aus dem ersten Weltkrieg störten Hans Haupt die damals üblichen Langschirme und er erfand ein zusammenschiebbares Regenschirmmodell, das er liebevoll „Knirps“ nannte. Anfang der 30er Jahre gründete er in Berlin die Knirps GmbH und gewann kurze Zeit später Fritz Bremshey, Inhaber der Bremshey AG, für seine Idee, der die Produktion der Knirpse übernahm. Von da an kauften verschiedene Schirmfabrikanten die Knirpsgestelle und bezogen diese mit eigenen Stoffen. Der Knirps wechselte, nach dem Konkurs der Bremshey AG Anfang der 80er Jahre, mehrfach den Hersteller und gehört heute zur österreichischen Doppler-Gruppe.