Made with Love in Berlin: Trockenbatterie für Taschenlampen

Wer hat’s erfunden?
Paul Schmidt

Was ist das?
Energiequelle für eine Taschenlampe

Wie funkioniert's?
Schmidts Trockenbatterie ist eine Energiequelle für transportable elektrische Kleingeräte, die er speziell für die DAIMON-Taschenlampe entwickelte. Diese wurde in der elektrotechnischen Fabrik „Schmidt & Co“ entwickelt und produziert. Als Weiterentwicklung der Nassbatterie liegen bei der Trockenbatterie keine flüssigen Lösungen vor und der Elektrolyt Ammoniumchlorid wird auf Trägermaterialien wie Papier, Stärke, Mehl, Kleister oder Gelatine aufgezogen.