Umzug: Eine gute Planung ist die halbe Miete

Kommen Sie nach Berlin!

Sobald Sie eine neue Wohnung gefunden haben, kündigen Sie die alte Wohnung. Schauen Sie in den Mietvertrag, ob ein Nachmieter gestellt und renoviert werden muss. Häufig haben Mieter eine Pflicht zur Endrenovierung. Diese ist jedoch nach heutiger Gesetzeslage – je nach Formulierung – oft hinfällig. Am besten Sie lassen Ihren Mietvertrag rechtlich prüfen.

Kümmern Sie sich rechtzeitig um ein Umzugsunternehmen, eine Relocation Agentur oder die eigene Organisation. Holen Sie sich verschiedene Angebote ein. Ein Vergleich lohnt sich. Wird der Umzug selbst organisiert, ist es ratsam, frühzeitig an die Buchung des Mietwagens und des Parkplatzes für den Umzugswagen zu denken. Um auf Nummer sicher zu gehen, beantragen Sie ein vorübergehendes Halteverbot bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde. Alternativ können Sie einen Umzugsservice engagieren, der sich Haltverbotsschilder, deren Genehmigung und Aufstellung kümmert.

DOWNLOAD: Relocation Services in Berlin (PDF, 184 kB)

Informieren Sie Ihre alten und neuen Nachbarn über den Termin des Umzuges, denn parallele Umzüge sind selbst in den geräumigsten Berliner Treppenhäusern schwer zu realisieren. Ein Aushang im Treppenhaus gibt Ihren Nachbarn rechtzeitig Bescheid Schuhe, Möbel, Pflanzen und anderes Inventar in Sicherheit zu bringen.

Wenn Sie mit Kindern oder Haustieren umziehen, denken Sie daran eine Betreuung zu organisieren. Ein Umzug ist für alle Familienmitglieder stressig. Außerdem ist es wichtig, sich rechtzeitig den Nachsendeauftrag für die Post und die Umleitung bestehender Abos zu beantragen. 

Packen Sie Ihre Umzugskartons bis spätestens zwei Tage vor dem Umzug und beschriften diese mit dem Inhalt des jeweiligen Wohnraumes. So können Sie die Kartons leicht den Wohnräumen der neuen Wohnung zuordnen. 

UNSER TIPP: Benötigen Sie Hilfe beim Tragen Ihrer Möbel und Kisten, kontaktieren Sie die Arbeitsvermittlungsagentur „Heinzelmännchen“ des Berliner Studentenwerks. Dort finden Sie auch kurzfristig Helfer zu fairen Preisen.

UNSER TIPP: Neu in Berlin? Das eBook „Neu in Berlin“ - ein Buch der Berliner Tageszeitung „Tagesspiegel“ voller Tipps zu den Themen Umziehen, Berliner Bezirke, Ankommen, Wohnen, Kultur, Verkehr, Sicherheit, Shopping und mehr - ist die perfekte Unterstützung für Ihren Neustart. Jetzt lesen!

Mit unserer Checkliste „Umzug“ ist an alle wichtigen Schritte für Ihren Umzug gedacht. Nutzen Sie diese für Ihre Planung.

DOWNLOAD: Checkliste Umzug (PDF, 182 kB)

The Job of my Life

Sollten Sie aus dem Ausland nach Berlin ziehen, haben Sie die Möglichkeit mit „The Job of my Life“, einer Kooperation der Bundesagentur für Arbeit und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, auf eine Umzugspauschale zur Arbeitsaufnahme in Deutschland. Erkundigen Sie sich, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen.