Suche

Mein Job bei der aventa Personalmanagement GmbH

Vadim Beyer (27 Jahre), Recruiter

Was machen Sie genau in Ihrem Unternehmen?

aventa ist ein Personaldienstleister. Wir vermitteln kaufmännisches Personal an Unternehmen, die einen personellen Engpass überbrücken oder ein Projekt abarbeiten müssen. Ich persönlich bin im Recruiting tätig und kümmere mich um das Bewerbungsmanagement. Ich schreibe Jobanzeigen, suche geeignete Kandidaten für die Anfragen unserer Kunden und bin der persönliche Ansprechpartner für alle Kandidaten und Kandidatinnen, die sich bei uns bewerben. Dabei telefoniere ich viel, schreibe täglich mehrere E-Mails, leite die Bewerbungen an unsere Referent*innen weiter und bespreche mit ihnen, ob wir die jeweilige Person zum Bewerbungsgespräch einladen. 

Was fasziniert Sie an diesem Beruf?

Mein Job ist sehr interessant. Jeder Tag verläuft anders. Ich muss kreativ und administrativ zugleich sein. Ich mag dieses Zusammenspiel von Automatismen und Kreativität. Ob Kandidat*innen oder Kolleg*innen – ich darf jeden Tag mit Menschen arbeiten. Das macht mir einfach Spaß. Zudem schätze ich die familiäre Atmosphäre bei aventa. Ich spüre hier wenig Arbeitsdruck. Ich mag es, wenn wir als Team vorankommen. Das motiviert mich. 

Warum haben Sie sich für Berlin als Arbeitsplatz entschieden?

Ich bin in Berlin-Neukölln geboren, aber im Jahr 1998 nach Bernau gezogen. Nach meinem Abitur bin ich dann für mein Studium in die Stadt zurückgekehrt. Für einen Moment hatte ich überlegt, nach Köln zu ziehen. Da ich jedoch in einer glücklichen Beziehung war, habe ich entschieden, in Berlin zu bleiben. Das war eine gute Entscheidung. Ich bin gebürtiger Berliner, ich liebe die Stadt und bin hier in der Nähe meiner Familie. Berlin ist einfach meine Heimat und ich möchte hier leben. 

Das könnte Sie auch interessieren

CCVossel

Personalleiter bei der CCVOSSEL GmbH

Valentin arbeitet als Personalleiter bei der CCVOSSEL GmbH – einem IT-Dienstleiter mit Fokus auf IT-Sicherheit. Warum er seinen Job liebt, verrät er im Interview.