Suche

Mein Job bei CCVOSSEL

Valentin Ribbeck (36 Jahre),  Personalleiter

Was genau machen Sie in Ihrem Unternehmen?

Wir sind ein IT-Dienstleiter mit dem Fokus auf IT-Sicherheit. Wir glauben, dass Sicherheit notwendig ist, damit wir alle besser miteinander leben können. Ich verantworte in diesem Unternehmen alle Themen rund um das Personalwesen.

Zu meinen Bereichen zählen die Personalgewinnung, Personalverwaltung und Organisationsentwicklung. Mein Tag ist mit vielen Meetings gefüllt. Zudem erledige ich täglich Verwaltungsaufgaben, beantworte Mails und telefoniere viel.

Was fasziniert Sie an diesem Beruf?

Ich liebe es, Menschen glücklich zu machen. In meinem Job kann ich dafür sorgen, dass Menschen in den richtigen Positionen arbeiten und sie dabei unterstützen, ihre Arbeit so zu gestalten, dass sie sich damit wohlfühlen und daran wachsen können.

Dies zu erreichen, ist jeden Tag mein Ziel. Deshalb habe ich Wirtschaftspsychologie studiert und war anschließend als Unternehmensberater tätig. Bei CCVOSSEL kann ich dem nachgehen, was mich motiviert und fasziniert.

Warum haben Sie sich für diesen Arbeitsplatz in einem Berliner Unternehmen entschieden?

Ich bin in Berlin aufgewachsen, habe hier studiert und sehr früh eine Familie gegründet. Ich war mit 21 Jahren bereits Vater. Deshalb habe ich mich nie gefragt, ob ich woanders hin möchte. Ich liebe die Vielfalt der Stadt und fühle mich hier superwohl.

Zudem bin ich voll und ganz bei CCVOSSEL angekommen. Ich habe in meiner Laufbahn als Berater viele Unternehmen kennengelernt, aber keins ist so wie dieses. Ich schätze das Wertemodell, dass unser Geschäftsführer Carsten Vossel hier einbringt. Sein Wertemodell basiert auf Offenheit, Transparenz und Spaß an der Zusammenarbeit. Dies ermöglicht ein tolles Miteinander. Wir sind keine Kolleg:innen, sondern Freund:innen, die miteinander arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

MDI-Limbach

Laborassistentin bei MDI Limbach

Julia arbeitet als medizinisch-technische Laborassistentin (MTLA) bei MDI Limbach Berlin. Im Interview verrät sie uns, warum sie diesen Job liebt und glücklich ist, in Berlin zu arbeiten.